HOME News & Views Finis Terrae Open-Neuland Guide to Neuland Commercial Work
 
IT&W-V10. 711 Beiträge, 579 Kommentare. Born May 2001, still going strong.

::: 20. April 2010

 :: Herzlichen Glückwunsch - es ist ein Heft! 

Das Baby ist da - jedenfalls frisch aus der Druckerei:
image
Bald auch am Kiosk, und sowieso auf der Zoón-Webseite oder direkt beim Verlag.

 von majo am Nachmittag  0x Senf , 1003x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 17. April 2010

 :: ZOÓN kommt 

Zoón bedeutet im Altgriechischen auf eine sehr umfassende Weise: wir - das Lebewesen, das Tier. ZOÓN ist deshalb genau der richtige Titel für eine brandneue Zeitschrift, bei der ich das Vergnügen des Lektorats habe. Ich habe hunderte Webseiten mit auf den Weg gebracht, aber noch nie ein Papiermagazin. Es ist schon aufregend… ;).
image
In dieser und den nächsten Ausgabe wird es um unsere Verwandten gehen, die Tiere, und um die Frage, was wir mit all diesen felligen, schuppigen, fedrigen oder schlicht schleimigen Geschöpfen gemein haben – und was eben nicht. Wir wollen zeigen, wie schön, wie spannend, wie faszinierend das Leben der Tiere ist. Wir wollen ergründen, wie Tiere uns beeinflussen und welche Wirkung umgekehrt wir auf sie haben.

Kress schrieb vorab: »ZOÓN kreuzt humorvolle Gesellschafts- mit anspruchsvoller Wissenschaftslektüre. Gemeinsamer Nenner ist das Thema Tier - den Menschen ausdrücklich eingeschlossen.« Die Redaktion machen junge Biologen, die lieber eine Zeitschrift launchen als arbeitslos zu sein - und aus diesem Heldenmut kann nur etwas Grandioses werden.

Erstverkaufstag ist der 30.04.2010. ZOÓN gibts im Zeitschriftenhandel, am Kiosk, auf der Website oder auch direkt beim Verlag.

 von majo am frühen Morgen  0x Senf , 1009x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 30. March 2010

 :: LHC startet 

Ihr könnt die Finger wieder aus den Ohren nehmen und die Augen aufmachen: der LHC im Cern läuft nach einem Jahr Reperatur wieder, hat aber bisher noch kein Schwarzes Loch produziert.  Cern-Generaldirektor Rolf-Dieter Heuer sagte, es könnten eventuell »mikroskopische schwarze Löcher« entstehen; diese würden aber sofort wieder zerfallen. Puuuh!
image
Live kann man das physikalische Spektakel im Internet bewundern. Natürlich darf »Sweet Colider« nicht fehlen, ein Song der absolut wundervollen und einmaligen »Les Horribles Cernettes« (LHC), der Girl Group der Teilchenschleuderer des CERN und Musen des wilden und zügellosen WWW [wir berichteten].

Let your hair down, scientists!

 von majo am Morgen  1x Senf , 1568x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 25. March 2010

Anzeige

 :: Let’s fall in love again: C64 kehrt zurück 

Commodore USA will den C64-“Brotkasten”, den ersten Traum-Computer für viele, wieder auferstehen lassen. Ubuntu, Windows, Linux, Chrome,  Amiga OS und sogar Mac-OS X sollen darauf laufen:

image

Ab dem 1. Juni 2010 soll der Webstore von Commodore USA Bestellungen für den neuen Phoenix-Commodores entgegen nehmen. Das Design und das Innenleben ist hochmodern: ein Intel Core 2 QuadProzessor, ein Intel-Grafikchip, DVD-RW. USB, Touchpad, bis zu 4 GB Arbeitsspeicher [via Macwelt].

 von majo am Nachmittag  7x Senf , 1795x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 17. March 2010

 :: IT&W sagt: Frühling ab heute 

Startschuss zu neuem Leben nach einer dreimonatigen Winterhölle:

»Es färbte sich die Wiese grün«: Latzhosenzeit mit Novalis aus dem Jahre 1975; gedankt dem Nippeshexchen. Aus der Zeit, als wir sooooo klein und die Joints soooo groß waren.

 von majo am frühen Morgen  1x Senf , 1520x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 16. March 2010

 :: Perdido Street Station 

image
Mein Open Neuland-Projekt Perdido Street Station, nach der Illustration von Alberto Gordillo und nach dem gleichnamigen Roman von China Mieville, wächst und gedeiht langsam. Das Gebäude soll hochdetailliert und ohne Rücksicht auf die üblichen Prim-Limits zeigen, was in Bezug auf Primzahlen in OpenSim möglich ist: bisher sind allerdings erst rund 5000 Prims verbaut. 

P.S.: Herr Ingenieur, die Wette gilt: ich glaube auch nicht, dass man unsere Sims durch sinnvolle Ver(sch)wendung von Prims an einem einzelnen Objekt wirklich voll bekommt - aber ich werde mich nach Kräften bemühen… ;)

 von Case am frühen Morgen  2x Senf , 1551x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 15. March 2010

 :: Märzwachstum: OpenSim-Grids legen 10 Prozent zu 

Die Top 40 der OpenSim-basierten 3D-Welten im Internet wuchs erneut um 900 Regionen -  laut Hypergrid Business ein Zuwachs von über 10 Prozent von 8.626 auf 9.533 Sims. Über 600 Regionen stammen dabei aus dem OSGrid, in den jedermann kostenlos seine selbstgehostete Sim einhängen kann. Und wieder konnte ein deutsches Grid den höchsten Zuwachs verzeichnen: Metropolis wuchs um 50 Prozent von 118 auf 178 Regionen.
image
Nachdem Open Neuland im Vormonat als Shooting Star glänzte, konnte sich unser Grid erneut um zwei Plätze verbessern und rangiert nun mit 218 Regionen auf Platz 8 der Top 40. Natürlich besagen Regionszahlen alleine nicht viel, sie geben aber trotzdem einen recht guten Überblick über die Möglichkeiten der diversen Welten.

(Das Bild zeigt Jung-Leopold, einen unserer neuen Standardavatare, beim ersten Blick auf seine zukünftige Welt)

 von Case am frühen Morgen  0x Senf , 1010x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 12. March 2010

 :: Young Girl 

image
Dieses junge Mädchen ist ein Avatar: einer von 25 unglaublich realistischen Computermenschen [via kueperpunk].

 von Case am frühen Morgen  4x Senf , 1557x besichtigt |   aus: News & Views   |   Permalink  | Lieber Case......

Seite 3 von 23 -  vorige Seite  1 2 3 4 5 nächste Seite  letzte Seite

image

Auch arschcool:

Anzeigen


Radio Tyrus