HOME News & Views Finis Terrae Open-Neuland Guide to Neuland Commercial Work
 
IT&W-V10. 711 Beiträge, 579 Kommentare. Born May 2001, still going strong.

::: 23. May 2010

 :: MRM mit NURBS 

OpenSimulator reicht als Plattform weit über die Möglichkeiten von Linden Labs Second Life hinaus - es wird auch zum erstklassigen interaktiven und mehrbenutzerfähigen Visualisierungsframework. Ein Beispiel:

Unser Herr Ingenieur hat (im Urlaub!) das erste Mini Region Module (MRM, wir berichteten) fertiggestellt - den Antrieb für unsere Red Mountain Grand Central Railroad:

Der Weg der Western-Eisenbahn wird nun mit hocheleganten NURBS (Non Uniform Rational BSplines) beschrieben, die aus der OpenSource-Library openNURBS eingebunden werden. Sinn der Übung ist, die Eisenbahn (oder jedes beliebige andere Fahrzeug) auf sanft interpolierten Wegen zu lenken und ruckelfrei anfahren und abbremsen zu lassen. Das Wendemanöver am Ende der Strecke bleibt natürlich nicht so.

 von Case am frühen Morgen  5x Senf , 2376x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 22. May 2010

 :: Mini Region Module (MRM) 

Unser Ingenieur hat die erste Probe eines MRM (Mini Region Module) fertig: die Wildwest-Eisenbahn kann zukünftig per MRM betrieben werden - ohne eine Zeile Linden-Script.

Mini Region Module sind - wie OpenSim selbst - in C# geschrieben und können deutlich mehr als Linden-Scripts. OpenSim-Entwickler Adam Frisby hat MRM als praktikable Lösung zwischen den machtvollen, aber schwierig zu handhabenden Regionsmodulen und Enduser-Scripts in der schlampig designten LindenScript-Sprache implementiert.

Der Internet Engineer will komplexere Funktionen in unseren Grids (die Wildwest-Eisenbahn, das Cowboy-Duell, das Autorennen) oder auch einfache, aber ständig benötigte Funktionen wie Türen demnächst als Mini Region Module auf der Rückseite der Matrix implementieren: die Objekte auf den Sims haben dann kein Script mehr und funktionieren wie von Geisterhand…

 von Case am frühen Morgen  0x Senf , 1620x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 18. May 2010

 :: Urheberrechtsgemeinschaft “Neuland” 

Pressemitteilung, frei zur Veröffentlichung:

Im Mai 2010 hat sich eine Gemeinschaft von Kreativen zur “Urheberrechtsgemeinschaft  Neuland” zusammengeschlossen, die ihre Arbeiten in OpenSim-Welten vor Mißbrauch schützt. Vielleicht zum ersten Mal in Deutschland stellen Kreative damit ihre gemeinsame Arbeit in einer virtuellen 3D-Welt auch formell unter den Schutz des Urheber- und Nutzungsrechts.

Die “Guglmänner” sind eine Gruppe von Baumeistern und Scriptern, die schon seit fast drei Jahren durch die virtuellen Welten ziehen. Die Idee zur Urheberrechtsgemeinschaft entstand vor dem Hintergrund einer bösen Erfahrung: die Guglmänner mussten vor zwei Jahren erleben, wie im damaligen Apfelland kostenlose Arbeit für die Gemeinschaft vom Landlord mit Füßen getreten und ganze Regionen willkürlich gelöscht wurde. Die monatelange Arbeit von vielen Freiwilligen war unwiderbringlich verloren.

Was damals fehlte, war eine Vereinbarung der Baumeister, die den Schutz des Urheber- und Verwertungsrechtes, den Umfang der Arbeiten und die Gruppe der Kreativen genau bezeichnete. Genau das holt die jetzt unterzeichnete Vereinbarung nach - vorsorglich und vielleicht auch als Blaupause für andere Kreative brauchbar.

Tatsächlich ist das Urheberrecht ein Verfassungsrecht, das jedem zusteht und das niemand wegnehmen kann. Noch wichtiger ist letztlich das Nutzungsrecht, also die Festlegung der Urheber, ob und ggfls. was ein Dritter mit ihrem Werk machen darf. Schließlich kann auch die Frage des Wertes des gemeinsamen Werkes wichtig werden. Die Vereinbarung der Urheberrechtsgemeinschaft Neuland schützt zunächst die monatelangen Arbeiten am Mainland des OpenSim-Grids Open Neuland vor dem möglichen Mißbrauch durch externe Dritte. Die Regelungen können von den Unterzeichnern jederzeit auf andere gemeinsame Werke übertragen werden.  Wer glaubt, dass kostenlose kreative Arbeit nichts wert ist und einfach gelöscht oder mißbraucht werden kann, der wird mit der Gegenwehr der Guglmänner rechnen müssen. Jeder der Unterzeichner kann im Namen der Gruppe auf Schadenersatz klagen.

Glücklicherweise hat sich nach dem Exodus aus dem Apfelland die Situation für die Guglmänner vollständig geändert: mit der Entwicklungsfirma TalentRaspel und dem “Internet Engineer” ist eine sehr freundschaftliche und ebenbürdige Partnerschaft in den OpenSim-Welten entstanden. Die Urheberrechtsgemeinschaft Neuland hat die volle Unterstützung von TalentRaspel virtual worlds Ltd., die mit der Vereinbarung ein klar dokumentieres Nutzungsrecht erhält. 

Um es nochmals ganz deutlich zu sagen: die Urheberrechtsgemeinschaft richtet sich in keiner Weise gegen irgendeine Gruppe oder Person. Sie dokumentiert lediglich ein bereits bestehendes Recht in schriftlicher Form. Falls einzelne Kreative oder eine Gruppe ähnliche Ideen haben, können sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen: unsere Meetings finden regelmäßig statt im Grid Open Neuland: Di. 19:30 Uhr / Region Neuland und Grid Wilder Westen: Do. 19:30 Uhr / Region Wild Shopping.

 von Case am Morgen  0x Senf , 1627x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 17. May 2010

Anzeige

 :: Red Mountain Grand Central Railroad 

Chef-Modelleisenbahner Keve Magic errichtet die Red Mountain Railroad im »Wilden Westen«:
image
Bis zum Einschlagen des »Golden Spike«, des letzten Nagels, wird aber noch einige Zeit vergehen…

 von Case am Morgen  0x Senf , 1656x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 06. May 2010

 :: Great Western 

image
Keve Magics wunderschöner Western Train fährt bald unsere (immer noch namenlose) Westernstadt an.

 von Case am frühen Morgen  0x Senf , 1916x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 09. April 2010

 :: Once Upon a Time in the West 

Das lange Zeit etwas im kreativen Windschatten der Showcase-Welt »Open Neuland« liegende Grid »Wilder Westen« blüht gerade auf wie die Mojave-Wüste nach einem Frühlingsregen:

image  image  image
Im Bau oder in konkreter Planung sind ein Saloon, eine Bank, ein Gefängnis, eine Poststation, ein Frisör, Läden, ein Bahnhof, eine Wild West-Eisenbahn, eine Postkutsche, eine Wüste mit Tafelbergen und einer sehr speziellen Version des Mount Rushmore, eine Rennstrecke mit Oldtimer-Rennwagen, ein Cowboy-Duellplatz usw. Howdy stranger!

 von Case am frühen Morgen  0x Senf , 1748x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 04. April 2010

 :: Once Upon a Time in the West 

image
Der Wilden Westen, wie er wilder nie war: erste Bauphase des Monument Valley von Roko.

 von Case am frühen Morgen  0x Senf , 1706x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

::: 31. March 2010

 :: Gott steh uns bei: Aprilscherze 

Ähnlich wie die Physiker im Cern gestern, so warten morgen auch die Einwohner von Open Neuland auf den großen Knall: im letzten Jahr hatten die OpenSimulator-Entwickler von OpenSim wie schon in den Jahren davor einen Aprilscherz in den Sourcecode eingebaut. Am 1. April 2009 liefen alle Avatare in Grids, die den aktuellen Code aus der Entwicklungslinie verwendeten, als Streichholzmännchen herum. Open Neuland war nur zufällig nicht betroffen, da wir zu dem Zeitpunkt eine andere Version benutzten.

Wenn die Entwickler allerdings in diesem Jahr wieder einen Aprilscherz eingebaut haben, so wird er auch bei uns zuschlagen. Der Herr Oberingenieur hat vorsichtshalber ein Vollbackup von allen Grids, vom Universum und dem ganzen Rest gezogen.

Update 1.April: nix passiert… ;) (oder noch nix gefunden?)

 von Case am frühen Morgen  0x Senf , 1861x besichtigt |   aus: Neuland   |   Permalink  | Lieber Case......

Seite 1 von 9 -  1 2 3 nächste Seite  letzte Seite

image

Auch arschcool:

Anzeigen


Radio Tyrus