Der Senf zu: The Old Fart Competition (54)
zurück zu IT&W

The Old Fart Competition (54) vom 18. Jul. 2010 aus "Old Fart Competition II"

Aus dem »Beat Club« im September 1970 in den SWR des Jahres 2010 - Status Quo, eine der am härtesten (und längsten) arbeitenden Bands des Rock-Zirkus: 2005 haben Status Quo ungefähr 5.500 Shows vor 24 Millionen Fans gespielt, sind 6,5 Millionen Kilometer gereist und 22 Jahre nonstop auf Achse (sagt die Plattenfirma):

   

Dann hamwer The Vibrators aus dem Jahre 1977, als sie die Backgruppe für den englischen Rock- und Jazzgitarristen Chris Spedding abgaben. Knox, einer der Punk-Pioniere, schleicht noch immer in absurden Verkleidungen um des Cartoonisten Haus und klaut Katzenfutter. Zum Schluss ein sehr fetter Mann mit ziemlich dicken Fingern, die nicht die Ukulele, aber mit Eleganz die Bluesgitarre bedienen: Popa Chubby (bürgerlich Theodore Joseph Horowitz), mit dem zum Tag passenden Titel »I’ll piss on your grave«.

Heard it, bild.de??


bisschen Senf dazu?

von The Cartoonist am 20. Jul um 21:53 Uhr

Das war nicht der Knox. Das war ein echter Fuchs.

Oder … ?


von The Cartoonist am 20. Jul um 21:58 Uhr

Und, falls es interessieren sollte: der einsame Typ im Video mit Gitarre, Plastikbrille und blauem Hemd ist natürlich Knox. Wirklich.


zurück zu IT&W
Commenting is not available in this weblog entry.