Der Senf zu: The Old Fart Competition (53)
zurück zu IT&W

The Old Fart Competition (53) vom 07. Jul. 2010 aus "Old Fart Competition II"

Der SWR brachte uns zum Wochenanfang einen blutjungen Rod Stewart als Sänger der britischen Rock­band The Faces mit Ian McLagan an der Schweineorgel und und Ron Wood an der Klampfe: I’d Rather Go Blind. Und damit setzen wir uns souverän darüber hinweg, dass dieser Beitrag gar nicht für die Old Fart Competition bestimmt war.

   

Das freundliche »wink, wink, nudge, nudge« vom Cartoonist kam an: Gabriel „Gabi“ Delgado-López und Wotan Wilke Möhring (Deutsch-Amerikanische Freundschaft) mit »Zurück nach Marzahn«. DAF ist übrigens die einzige Band, die ich kenne, die sich dreimal aufgelöst hat - was sie nicht hindert, auch 2010 auf Tour zu sein.

Meine Entdeckung der Woche beim Herumstöbern in staubigen Truhen der Conquistadores war ein uralter Song von Neil Young (Dead Man): »Corrrrrrrtez the Killerrrrrrrrr«, hier in einer sensationellen Aufnahme von Grace Potter & The Nocturnals, gemeinsam mit dem Weltklasse-Gitarristen Joe Satriani und dem Jazz-Trompeter Willie Waldman (Banyan). Die unendlich langsamen, einfachen und gewaltigen Akkorde von Neil Young bieten Platz für ein paar wirklich heiße Solos: hört’s euch an und macht es laut…


bisschen Senf dazu?

von armin am 08. Jul um 20:30 Uhr

WHOOZA!

Leideridinx ist der/die/das Kameramann/in zu sehr in Satriani verliebt, was die Dame an der Schweineorgel™ aber eh nicht interessiert. Gut so. Ein geniales Stück Musik, tiefste Verbeugung und inniglichsten Dank dafür!


zurück zu IT&W
Commenting is not available in this weblog entry.