Der Senf zu: Gridhikers Guide to Neuland (9): Gryner Hygel
zurück zu IT&W

Gridhikers Guide to Neuland (9): Gryner Hygel vom 21. Jul. 2009 aus "Gridhikers Guide to Open Neuland"

Dem Kenner enthüllt sich der Ursprung dieses Sims sofort - das Wagner-Festspielhaus in Bayreuth, zur Zeit gerade in aller Munde (hauptsächlich wegen eines Streiks der Bühnentechniker) und in allen Podcasts:
image
Die virtuellen Welten des Richard Wagner wurden bekanntlich vehement vom Steampunk-König Ludwig II von (Cy)Bavaria gefördert - beide planten ein Festspielhaus und eine Musikschule in München. Daraus wurde nichts, so dass ihre Ideen schließlich in Bayreuth auf dem »Grünen Hügel« realisiert wurden - und auf dem »Grynen Hygel« von Open Neuland. Die zweite Fantasievorlage für Baumeisterin Roko war das Opernhaus im Amazonas-Dschungel, die jener Ire Brian Sweeney Fitzgerald, genannt Fitzcarraldo, mit dem Geld seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly, bauen wollte. Dieser Handlungsstrang blieb mangels eines Dschungels weitgehend unberücksichtigt, könnte aber in der Zukunft durchaus realisiert werden (Werner Herzog in seinem Drehtagebuch: “Nach Ansicht eines englischen Wissenschaftlers ist das Opernhaus in Manaus ein Raumschiff, das nicht von Menschen gebaut wurde.”).... [Baumeister: Roko]


bisschen Senf dazu?

zurück zu IT&W
Commenting is not available in this weblog entry.