HOME News & Views Finis Terrae Open-Neuland Guide to Neuland Commercial Work
 
Version 10 seit 2001, darin nun 711 Beiträge und 579 Kommentare. Nichts ist wichtig, dazu ist die Welt zu gross.

::: 23. July 2010

 :: Life In A Day 

This day being Saturday, June 24: get your cameras ready.

After this, we’ll probably know how many holes it takes to fill the Albert Hall.

Quelle: {quelle}  |  von majo frühabends  0x Senf , 1586x besichtigt |   aus: Events   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

 :: In eigener Sache: Bild.de 

Wir erinnern uns: am vergangenen Wochenende hatte bild.de einen Vorbericht zur Apple-Pressekonferenz vom 16. Juli fast wörtlich aus den Mac Essentials geklaut. Die vielen Leser, die uns dazu geschrieben haben, wird es freuen zu hören, wie diese Angelegenheit kurz und (für uns) schmerzlos zu Ende geht:

der Verlag BILD digital entschuldigt sich förmlich, gibt eine Unterlassungserklärung ab und zahlt ein branchenübliches, wegen der Verschleierung des Autors verdoppeltes Honorar.

Damit wurde unserer Forderung komplett entsprochen. Ich hoffe, dass sie kapiert haben, dass die Mac Essentials kein Selbstbedienungsladen für gute Texte sind.

Vielen Dank an unseren Rechtsanwalt Udo Vetter, an das Bildblog und vor allem an die Mac Essentials-Leser. 

Quelle: {quelle}  |  von majo am frühen Nachmittag  1x Senf , 1848x besichtigt |   aus: Things I found under my bed   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 18. July 2010

 :: The Old Fart Competition (54) 

Aus dem »Beat Club« im September 1970 in den SWR des Jahres 2010 - Status Quo, eine der am härtesten (und längsten) arbeitenden Bands des Rock-Zirkus: 2005 haben Status Quo ungefähr 5.500 Shows vor 24 Millionen Fans gespielt, sind 6,5 Millionen Kilometer gereist und 22 Jahre nonstop auf Achse (sagt die Plattenfirma):

   

Dann hamwer The Vibrators aus dem Jahre 1977, als sie die Backgruppe für den englischen Rock- und Jazzgitarristen Chris Spedding abgaben. Knox, einer der Punk-Pioniere, schleicht noch immer in absurden Verkleidungen um des Cartoonisten Haus und klaut Katzenfutter. Zum Schluss ein sehr fetter Mann mit ziemlich dicken Fingern, die nicht die Ukulele, aber mit Eleganz die Bluesgitarre bedienen: Popa Chubby (bürgerlich Theodore Joseph Horowitz), mit dem zum Tag passenden Titel »I’ll piss on your grave«.

Heard it, bild.de??

Quelle: {quelle}  |  von majo am Nachmittag  2x Senf , 1960x besichtigt |   aus: Old Fart Competition II   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

 :: Offiziell: bild.de klaut 

Derweil drüben bei den Mac Essentials:

der Vorbericht der Bild zur Apple-Pressekonferenz am 16. Juli zeigt die Hohe Schule des Cut&Paste-Journalismus: bild.de hat ihn komplett aus unserem Beitrag »Kein Rückruf - oder “freiwilliger”?« vom 16. Juli geklaut:

image

[klick auf die Bild]

Uns ist es völlig klar, dass diese Loser sich weder entschuldigen noch gar die geklauten Abschnitte honorieren werden. Abschreiben ist seit Web 2.0 cool und seit Helene Hegemann zeitgemäß, klar.

Wichtig ist der Redaktion nur die Feststellung: für unsere Leser ist es deutlich besser, wenn bild.de bei uns abschreibt, als wir bei denen.

P.S.: hat tip an die Kollegen vom Bildblog.

Quelle: {quelle}  |  von majo unwesentlich später  0x Senf , 1045x besichtigt |   aus: Things I found under my bed   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 15. July 2010

 :: Olivia The Killer Blow 

Den hat Olivia, das Gewitter von gestern, auf dem Gewissen:
image
Beim Künstler nebenan hat Olivia auch einen Baum abgerissen und ein Stück vom Dach abgedeckt. Bei mir ist keine einzige Schindel verrutscht.

Quelle: {quelle}  |  von majo unwesentlich später  6x Senf , 1165x besichtigt |   aus: Things I found under my bed   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

 :: The Paw of Perception 

image
Aus Miezekatzen, via Glaserpeter.

Quelle: {quelle}  |  von majo unwesentlich später  0x Senf , 1048x besichtigt |   aus: Katzen   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 10. July 2010

 :: One for the Morning: Sturmhöhen 

Ladies and Gentlemen, and a very good morning to you

... with »Wuthering Heights« and the Ukulele Orchestra of Great Britain.

Quelle: {quelle}  |  von majo am frühen Morgen  0x Senf , 1712x besichtigt |   aus: One for the night   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 08. July 2010

 :: Oktopus Paul ist besser als Electronic Arts 

 

Orakel-Krake Paul hat leider recht behalten: Spanien kickt Deutschland aus dem WM-Turnier. Nicht so in der Parallelwelt von EA: mit einem furiosen 4:2 Sieg können sich die Deutschen hier den Einzug ins Finale sichern.

Aufwachen und denken: Achja. Scheisse. Calamares für alle!

Quelle: {quelle}  |  von majo am frühen Morgen  1x Senf , 1446x besichtigt |   aus: Things I found under my bed   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 07. July 2010

 :: The Old Fart Competition (53) 

Der SWR brachte uns zum Wochenanfang einen blutjungen Rod Stewart als Sänger der britischen Rock­band The Faces mit Ian McLagan an der Schweineorgel und und Ron Wood an der Klampfe: I’d Rather Go Blind. Und damit setzen wir uns souverän darüber hinweg, dass dieser Beitrag gar nicht für die Old Fart Competition bestimmt war.

   

Das freundliche »wink, wink, nudge, nudge« vom Cartoonist kam an: Gabriel „Gabi“ Delgado-López und Wotan Wilke Möhring (Deutsch-Amerikanische Freundschaft) mit »Zurück nach Marzahn«. DAF ist übrigens die einzige Band, die ich kenne, die sich dreimal aufgelöst hat - was sie nicht hindert, auch 2010 auf Tour zu sein.

Meine Entdeckung der Woche beim Herumstöbern in staubigen Truhen der Conquistadores war ein uralter Song von Neil Young (Dead Man): »Corrrrrrrtez the Killerrrrrrrrr«, hier in einer sensationellen Aufnahme von Grace Potter & The Nocturnals, gemeinsam mit dem Weltklasse-Gitarristen Joe Satriani und dem Jazz-Trompeter Willie Waldman (Banyan). Die unendlich langsamen, einfachen und gewaltigen Akkorde von Neil Young bieten Platz für ein paar wirklich heiße Solos: hört’s euch an und macht es laut…

Quelle: {quelle}  |  von majo am frühen Morgen  1x Senf , 2115x besichtigt |   aus: Old Fart Competition II   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 06. July 2010

 :: Filme, die nur Briten drehen können: Four Lions 

Jihad im Vereinigten Königreich: »Four Lions« von Chris Morris [via Sixtus].

Quelle: {quelle}  |  von majo am späten Morgen  0x Senf , 983x besichtigt |   aus: Things I found under my bed   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 04. July 2010

 :: One for the Summer 

Liebes Internet, es wird dich freuen zu hören, dass Roko heute nacht zum ersten Mal ohne Wärmflasche gepennt hat. Es wird dich weniger freuen, dass sie jetzt einen Schnupfen hat…

image

Klick mich!

The BossHoss mit »Like Ice in the Sunshine«.

Quelle: {quelle}  |  von majo am späten Morgen  0x Senf , 1571x besichtigt |   aus: One for the night   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

::: 01. July 2010

 :: Das Hermann der User-Kalenderblatt für Juli 

Aus dem Hermann der User-Kalender 1991:
image
Damals, als es noch richtige Sommer mit 16 Farben gab…

Quelle: {quelle}  |  von majo am frühen Morgen  0x Senf , 1746x besichtigt |   aus: Hermann der User   |   Permalink  | Liebe Redaktion...

Seite 4 von 59 - erste Seite  vorige Seite  2 3 4 5 6 nächste Seite  letzte Seite

RSS 2.0 Atom
image

Auch arschcool:

Anzeigen


Radio Tyrus

    0.2148 sec 30 queries